Kurze Zwischenbilanz

Nachdem ich jetzt eine ganze Woche Schule überlebt habe, dachte ich mir, ich melde mich kurz mal 🙂

Nachdem ich anfangs ein wenig panisch war, ob ich das auch alles schaffen werde, bin ich jetzt recht optimistisch dem gegenüber…Optimismus ist eigentlich sonst nicht meine Art, aber manchmal muss auch das sein…

Das Klassenklima pegelt sich so langsam ein und jeder scheint mit jedem eigentlich ganz gut klar zu kommen. Freut mich. Und die Fächer sind auch gar nicht so übel. Vielleicht könnte es mit Mathe ein paar Komplikationen geben, aufgrund von Gleichungssystemen mit 3 Unbekannten, aber da wir mittlerweile bei Quadratischen Gleichungen angekommen sind, lässt sich damit sicher das ein oder andere wieder retten 😀
In Chemie steht demnächst eine LK an, die allererste in diesem Jahr, mal sehen was das wird… Ich befürchte, dass da noch eine gaaanze Menge Arbeit auf mich zu kommt und das, wo ich doch so faul bin…
Naja, den fast perfekten Ausgle ich bekomm ich – wie ich heute feststellen durfte – durch die Sport AG. Bei gut organisiertem Volleyball bin ich dann doch ein wenig ausgepowert, sodass ich mir keine Sorgen um eventuellen Energieüberschuss machen muss…

Ich glaub, dass wars auch fürs Erste…

einen schönen Montagabend noch 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.