Laptops und andere Neuigkeiten^^

Huhu ihr Lieben,

jahaa ich dachte mir ehe Midna hier alles zubloggt, mache ich doch auch wieder mal einen Eintrag…

Mein Laptop ist endlich wieder da^^ Nachdem ich mir das Gerät gekauft hatte musste ich feststellen, das das CD Laufwerk nicht fuktionierte, und nach viel Ärger musste ich ihn dann letztendlich doch noch zurückschicken…da war der Ärger aber auch noch nicht vorbei…der Identcode auf dem Retourenschein hatte gefehlt *grml*

Naja ist ja doch noch mal alles gut gegangen und nach ner guten Woche wartezeit, hab ich dann auch endlich mein Baby wieder und kann nun in die Schreiberwelt zurückkehren…

Weit gefehlt…Schreiben würd ich schon gern wieder, allerdings habe ich so viel zum schreiben, dass ich überhaupt nicht weiß wo ich anfangen soll…

Zwei RPG-Foren warten noch auf Steckbriefe und die sind wohl der schlimmste Teil an der To-Do-List ^^ 

Ich würde so gern schreiben, und uach all meine FanFics mal beenden, aber irgendwie fehlt mir da meine Kreativität (Oder sowas in der Art)… Ich habe zwar Lust zum Schreiben und Elan eigentlich auch meist, aber sobald ich ein Word Dokument öffne, ist das alles wieder vorbei 🙁

Ich weiß auch nicht woran das lieg und wie ich das ändern könnte, klar könnte ich ein neues Projekt beginnen, um mal frischen Wind in die Sache zu bringen, aber was wird dann aus all den angefangenen Projekten???

Ein Teufelskreis…

Heute habe ich auch endlich mal wieder ein neues Tier für meinen Minizoo gebastelt…ich werde die Bilder hier mal bei Gelegenheit verlinken 🙂

Tja, wieder etwas was auf meine schier endlose To-Do-List muss ^^

Ich denke ich werde jetzt erstmal was Essen und dann mal beginnen diese Liste abzuarbeiten :)…Immerhin hab ich ja jetzt mein Lieblingsspielzeug wieder *lol*

Wünsch euch noch einen schönen Restsonntag

Phoebs

2 Kommentare

  1. >Oh, Phoebs, ich glaub, die Situation kennt jeder Hobbyautor. Man hat x-verschiedene Stories im Kopf, aber die alten stagnieren irgendwann. Da brauchts einfach Selbstdisziplin, aber andererseits kann man sich nicht zum Schreiben zwingen. Dass dein neues "Werkzeug" eingetroffen ist, ist schon mal ein gutes Zeichen. Lass es kommen und wenn du was anfangen willst, tu es doch. Musst es doch nicht gleich online setzen. Ich kenn solche Ideen und Gedanken und die sind verdammt hartnäckig. Lass sie raus, vielleicht kommt dann auch die Muße für deine älteren Werke zurück! 🙂 Ich lass dir liebe Grüße da!Stoffi

  2. >Huhu Stoffidanke dir für dein Kommi…Ideen habe ich zwar im moment nicht wirklich, aber ich hab auch ANgst, dass ich meine alten Werke ganz aus den Augen verliere, obwohl ich die eigentlich ganz schön finde :)Liebe GrüßePhoebs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

© 2018 AnWo Creative

Theme von Anders NorénHoch ↑