Lesen, schreiben … Lebenszeichen

Mich beschleicht langsam das Gefühl, dass ich meinen Blog ein wenig vernachlässige. Deswegen ein kleines Lebenszeichen. 🙂

Im Moment nimmt mich die Arbeit und die Schule ein wenig ein, das heißt ich habe wirklich nicht viel Zeit zum bloggen und so ein Blogeintrag brauch nun mal seine Zeit 😉

Hmmm… was ich nicht gemacht habe sind zum Beispiel meine zwei Rezensionen…klar sind es nur zwei, aber irgendwie fehlt mir auch die Muse, ich war mit den letzten Paar schon nicht ganz zufrieden, weil sie mir eher langweilig erscheinen, abr was will man machen, wenn die Muse lieber Urlaub macht. Deswegen habe ich sämtliches rezensieren auf Sonntag verschoben. Denn an diesem Wochenende werde ich dann wohl noch mehr als zwei beendete Bücher hier rumliegen haben.
Der Grund :

Ja, es ist endlich wieder so weit, der 3. Lovelybooks Lesemarathon findet statt. Und ich bin dabei. Bisher habe ich allerdings noch keine Vorbereitungen getroffen 😀 Den Startpost mit Büchern, die ich lesen will und allem drum und dran gibt es dann am Samstag kurz vor 9 Uhr. Ich freu mich schon.

Worüber ich mich allerdings nicht freue, ist mein Blogdesign, aber da ich das erst geändert haben, kann ich das ja nicht schon wieder tun. An sich ist das Design ja nicht schlecht, aber ich hätte ja lieber was Frühlingshafteres. Was solls, ich werd schon irgendwann noch das richtige finden, und wenn ich selbst eins basteln muss 😉

Lebenszeichen abgegeben, nun kann ich auch ins Bett. 😀
Ich wünsche euch eine Gute Nacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.