[Monthly Theme] Februar 2013

Monthly Themes
Der Februar hat schon begonnen, leider habe ich diese tolle Aktion erst jetzt entdeckt. Crini von All about Books hat die Monthly Themes erfunden und ich möchte da sehr gern mitmachen.Für den Februar gibt es von Crini folgendes Thema: Buchiges Menü

“ Aperitif: etwas das Lust auf mehr macht/den Appetit anregt z.B. also eine Leseprobe, der 1. Band einer Reihe, ein Debüt,…
Vorspeise: etwas Leichtes, Einfaches z.B. Chicklit, ein dünnes Buch,…
Hauptspeise: etwas Deftiges, Ausgefallenes z.B. ein dickes Buch, High Fantasy, ein sehr ernstes Thema,…
Nachtisch: ein besonderer Leckerbissen z.B. ein Buch vom Lieblingsautor, im Lieblingsgenre,…

Ich habe mir auch meine Bücher schon danach ausgewählt 🙂

Aperitif: Die Farben der Magie – Terry Pratchett (Band 1. der Scheibenweltreihe)
Vorspeise: All i want is everything (Gossip Girl #3) – Cecily von Ziegesar (Chicklit und dünn ^^)
Hauptspeise: Die Magie der Erinnerung (Schwert der Wahrheit #10) – Terry Goodkind (mit seinen 734 Seiten doch schon ganz schön dick)
Nachtisch: Emma – Jane Austen


Fazit

Ich habe es leider nicht geschafft alle Bücher zu lesen 🙁
Aperitif: gelesen! – Die Farben der Magie – Terry Pratchett (Band 1. der Scheibenweltreihe)
Vorspeise: angefangen  – All i want is everything (Gossip Girl #3) – Cecily von Ziegesar (Chicklit und dünn ^^)
Hauptspeise: angefangen – Die Magie der Erinnerung (Schwert der Wahrheit #10) – Terry Goodkind (mit seinen 734 Seiten doch schon ganz schön dick)
Nachtisch: nicht gelesen – Emma – Jane Austen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.