Neues Design = Frischer Wind ?!

Gucki 😉

schon seit längerem hatte mir dieses ‚Schokoladen‘-Design nicht mehr gefallen, und heute war ich der Meinung, ich müsse endlich mal etwas dagegen tun.
Gedacht, getan… so wie es jetzt ist gefällt es mir prima und ich hoffe das bleibt jetzt eine ganze Weile so. Zudem hab ich auch mal meine kleine Privat Bibliothek links eingefügt und ‚Zur Zeit wird gelesen‘ hatte auch ein Update nötig 🙂
Da nun der Blog wieder schöner aussieht und nicht mehr ganz so dunkel, hoffe ich auch, dass ich durch diese kleine Inspiration wieder ein kleines Stück meiner Schreiberei näher komme. Ich finde ich habe schon viel zu lange keine gescheite Geschichte mehr zu Papier gebracht. Ich habe zwar stellenweise Lichtblicke und kleine Ideen, doch frustriert es mich manchmal zusehends, dass gleich nach diesem Lichtblick wieder Dunkelheit in der Phantasie-Ecke meines Hirns herrscht. Aber ich glaube das hab ich beim letzten Post schon erwähnt ^^
Naja vielleicht klappt es ja heute mal einen Schritt über die Notizen hinaus zu gehen und das weiße Blatt mit ein paar schwarzen Buchstaben zu füllen. Immerhin hab ich ja schon an meiner Kreativitätsecke gekratzt 😀
Ich wünsche einen kreativ-schönen Donnerstagabend
Penny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.