Von Zugfahrten, Insidern und gewissen Klicks

Hallihallo,
ich bin wieder zurück im trauten Heim. Mein Laptop hat alles gut überstanden und ich denke meine Schwester hat mich auch gut überstanden 😀
Die Zugfahrt zu meiner Schwester, war wirklich sehr inspirierend, ein paar Szenen zu meinem Dark Knight Projekt sind einfach so in meinem Kopf gelandet, ohne das ich was dagegen tun konnte. Und da sind sie auch immer noch. Ich habe sie noch nicht aufgeschrieben, aber ich glaube, ich werde sie auch nicht vergessen^^
Aber trotzdem fehlte mir immernoch der gewisse Klick, den aber noch am selben Tag meine Schwester brachte. Jetzt muss ich nur noch die Rechte daran von ihr kaufen *lach* Oder ich hoffe einfach mal, dass meine Schwester ganz gnädig ist und mir den Klick auch so gibt. *gg*
Aber ich weiß ja, dass Phoebs mich nicht hängen lassen würde 🙂
Also dieser dämliche gewisse Klick ist nun, denke ich jedenfalls, endlich aufgetaucht. Ich muss die Idee nur noch stichpunktartig aufschreiben, um zu wissen, ob das wirklich das fehlende Glied ist. Aber, diese Idee von meiner Schwester, hat meine Phantasie so sehr angeregt, dass kann nur der Klick sein. Aber ich muss mir wirklich sicher sein.
Ich habe keine Ahnung warum ich so vorsichtig an die Dark Knight Sache rangehe, dass ist sonst nicht meine Art, zumindest nicht bei FF´s. Wenn ich eine Idee habe, wird angefangen zu schreiben, aber hier, bei The Dark Knight mach ich mir haufenweise Notizen, hab mir sogar schon einige Szenen aufgeschrieben (das hab ich noch nie gemacht)….Seltsam, seltsam^^
Naja, ist eben ein völlig neues Genre für mich und vielleicht gehe ich deshalb anders an die Sache ran.
So, die Zugfahrt gestern nach Hause, war sehr warm -.-…aber auch sehr Ideenreich. Das heißt also, mein Kopf platzt bald vor lauter Ideen und das Tolle ist, die Ideen sind alle zu einem Thema *lach*
Ich habe nur etwas Angst, dass wenn ich mich jetzt auf mein Dark Knight Projekt einlasse, ich dann meine anderen FF´s vernachlässige. Okay, meine Bis(s)-FF leidet eh schon darunter, aber da ich sie nicht on habe, ist das auch nicht weiter schlimm. Nur meine zwei Freundinnen warten gespannt darauf *seufz* Naja, aber sie verstehen, dass mein Kopf zur Zeit bei was anderem ist.
Anders siehts dann mit meiner anderen aus. „Love me back to life“….wenn ich die vernachlässige ist es echt schlimm, denn die schreibe ich ja nicht allein. Aber ich denke Cora wird schon dafür sorgen, dass ich es nicht vernachlässige 😀
Okay…das ist ein sehr langer Post…. Aber nochwas….die Tage bei meiner Schwester waren echt scön, auch wenn wir wieder nicht Enten füttern waren *gg*
Dafür waren wir aber mit einem ungekämmten(sry Insider:D) Kumpel von ihr im Club und es war total lustig *lach*
Ich sag ja nur : Irgendwann rutschen wir alle in das Ende der Welt hinein *totlol*
Sry für all die, die das nicht so ganz verstehen, aber wenn meine Schwester das gern möchte, kann sie es hier selbst erzählen *ggg*
aber auch voll lustig fand ich, dass wir da zu fünft oder sechst am Tisch saßen und erstmal angefangen haben „The mysterious ticking noise“ zu singen 😀
Oder ich sag ja auch nur: Er ist schwarz, er ist lang und er ist aus Plaste! *lol*
Okay, genug Insider jetzt hier.
Also, ich denke, ich werde schon bald, sehr bald, endlich mit meinem Dark Knight Projekt, was auch noch keinen Namen trägt, anfangen. Ich hab schon zwei Anfangsszenen im Kopf ich muss mich nur noch für eine entscheiden^^
Also, ich danke jetzt einfach mal den zwei Zügen und meinem MP3-Player, dass sie so inspirierend waren^^

Ich wünsche euch noch einen schönen Ostermontag!

Midna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.