Weihnachten ist vorbei …

… und es hat Bücher geschneit 🙂

Heute kam endlich mein heiß ersehntes Amazon-Paket an und oh Freude, alles war drin 😀
Dank eines geschenkten Gutscheines konnte ich mir auch endlich den Wunsch nach einer Lese-Lotte erfüllen. Jetzt werde ich mich beim Lesen wenigstens nicht mehr verliegen können, weil ich mit beiden Händen das Buch halten muss und trotzdem gern eine bequeme Position hätte. Und in dem hübschen Rubinrot passt sie auch super zum Rest meiner Einrichtung 😀
Das Buch ohne Staben und Die Pforte der Verdammnis habe ich meiner Schwester zu verdanken und ich habe mich auch gleich mit großer Begeisterung auf ersteres gestürzt, da mich der erste Band von Anonymus schon über die Maßen von den Socken gehauen hat.
Die beiden Bände der Vampirreihe um Sookie Stackhouse von Charlaine Harris und Becketts Kalte Asche waren dann ein kleiner Bonus zur Lotte 🙂
und der Katze gefällts auch:
Rein Theoretisch kann also Irinas Challenge schon beginnen 🙂
Jetzt hab ich meinen SuB wieder aufgefüllt und muss keine Angst haben eine Weile ohne das gedruckte Wort auskommen zu müssen…
Ich wünsch euch noch einen schönen Abend und werde mich jetzt wieder meiner Lektüre widmen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.