Zwei Tage noch

Jah, in genau zwei Tagen um fast dieselbe Uhrzeit werd ich aus dem Zug steigen, meine Schwesta ansehen und wir werden uns erstmal breit angrinsen. Dann wird sie mir eine Tasche abnehmen und wir werden uns auf den kurzen Weg zu ihr machen.
Jaah, genau, in zwei Tagen bin ich wieder bei ihr *freu*
Mein kleines Laptop-Baby kommt natürlich auch mit auf Reisen und vielleicht gibts ja bei meiner Schwester endlich die erlösende Inspiration um meine Dark Knight – Idee endlich umsetzen zu können. Es fehlt eigentlich nur noch dieser gewisse „Klick“, aber der will einfach nicht kommen. Aber falls er bei meiner Schwester endlich eintreten sollte, so will ich natürlich darauf vorbereitet sein und nicht nur deswegen nehm ich meinen Lapi mit. Denn, und darauf freue ich mich ganz doll, ich bekomme da schon mein Geburtstagsgeschenk, obwohl ich erst ein paar Tage nach dem Besuch bei meiner Schwester Geburtstag habe. Wrath of the Lich King! Die WoW-Erweiterung die mir noch fehlt und natürlich müssen wir sie dann gleich installieren und spielen *g*
Nach langem Hin und Her bin nämlich auch ich unter die WoWler gegangen und es macht einfach nur Spaß 😀
Naja, mal sehen. Ich bin also genau vier Tage bei meiner Schwester, das heißt bis Sonntag. Und bis dahin hat der gewisse „klick“ ja noch Zeit aufzutauchen. Hach, es ist echt frustrierend….Kennt ihr das? Ihr habt eine ungefähre Idee zu einer Geschichte und doch fehlt da was, das gewisse Etwas, ein kleines Detail, ohne das ihr einfach nicht anfangen könnt?
Genauso gehts mir. Ich weiß, irgendwo in den Untiefen meines Gehirnes steckt es drin und es muss eben nur noch klick machen und dann ist es da, doch es kommt einfach nicht. Mittlerweile habe ich zwei Dokumente auf meinem Desktop rumliegen, die beide viele Zeilen zu zwei verschiedenen Dark Knight-FF Ideen enthalten und bei beiden fehlt mir was. Vielleicht geb ich es auch einfach auf und bleib lieber in meinem alten Genre, Harry Potter-FF´s. Aber das ist leichter gesagt als getan. Denn, die Ideen schwirren ja immernoch in meinem Kopf rum und scheinen sich um ein dunkles Loch zu drehen, dass sich noch füllen muss. Aber es bleibt weiterhin dunkel und leer. *seufz*
Naja, vielleicht ist aber auch schon die Zugfahrt zu meiner Schwester inspirierend genug um dieses Loch zu füllen^^(fast vier Stunden….)
Ich freu mich auf jeden Fall schon riesig wieder bei meiner Schwester zu sein und unseren Dad und unsere Oma wiederzusehen!
Und vorallem freu ich mich schon wieder auf leckeren Senseo-Kaffee *lach* Und DVD´s und Kuschelbettzeugs und Kauflandtouren 😀
Und diesmal gehen wir wirklich Enten füttern, Phoebs, *totlol*

Also, habt noch einen schönen Tag!

Midna

2 Kommentare

  1. >Hallo ihr zwei :DNa das klingt doch nach einer tollen Zeit! Ich wünsch dir ganz viel Spaß, Midna und genügend Inspiration! Wäre schade, wenn du deine Ideen für Dark Knight verwerfen würdest. Weißt ja, man wächst mit seinen Aufgaben 🙂 Also trau dich und setz dich ran!Schöne Ostertage euch beiden!Stoffi

  2. >Ah Stoffi! Huhu :)Danke, ich bin sicher den Spaß werden wir haben *g* Und danke für deine aufmunternden Worte! Ich hoffe einfach mal, dass die Zugfahrt mir morgen genug Inspiration schenken wird. Ich hab ja, wie gesagt, schon eine wie ich finde, gute Idee, aber irgendwas daran gefällt mir noch nicht und irgendetwas fehlt noch. Hach…einfach mal abwarten, was die Fahrt morgen bringt *g*Vielen lieben Dank für dein Kommi! Hab mich, oder wir uns, echt gefreut!Wir wünschen dir natürlich auch schöne Ostertage!glg Midna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

© 2017 AnWo Creative

Theme von Anders NorénHoch ↑