Rezept gegen Liebeskummer …

… so lautet heute die dritte Frühlingsaufgabe im Gewinnspiel von vorablesen.de Nach kurzem Nachdenken entstand dann folgende Idee:   Wieder glücklich in drei Schritten Schritt 1 Zutaten ·         Taschentücher Heulen was das Zeug hält. Je nach Gefühlsintensität wird dieser Schritt bei jedem/jeder Leidenden unterschiedlich lang andauern. Schritt 2 Zutaten ·         Weiterlesen…

Von Penny, vor

Frühlingsgedicht

vorablesen.de hat eine tolle Frühlingsaktion gestartet. Vom 21.03. bis 27.03. gilt es täglich eine Aufgabe zu lösen. Die heutige Aufgabe bestand darin, ein sechszeiliges Gedicht mit den Worten Frühling, Kuss und Herz zu schreiben.   Frühlingserwachen Der Kuss der Sonne nährt das Herz. Ihre Strahlen lassen Vögel singen. Liebe erwacht Weiterlesen…

Von Penny, vor

Textfragment #2

Irgendwie schaffe ich es nicht, mal was Ganzes zu schreiben … und einen Titel gibt es hier auch nicht …   „Ist das das Ende?“ ihre Stimme war nur noch ein heißeres Flüstern, als ihre violettblauen Augen seinen Blick suchten. „Ja“, antwortete er gleichgültig, als er sich zum Gehen wandte. Weiterlesen…

Von Penny, vor

1. Türchen …

…ja genau es ist wieder so weit. Adventskalenderzeit. Kurzfristig kam ich auf die Idee meinen Blog als kleinen Adventskalender zu benutzen J Die ursprüngliche Idee war, dass ich euch jeden Tag eine kleine Geschichte schreibe, aber da hätte ich sicher schon viel früher mit den Vorbereitungen beginnen sollen *lach* Deshalb Weiterlesen…

Von Penny, vor

Mitternachtsgedanken

  Zeit heilt Wunden Seit Generationen. Doch sie heilen nicht. Sind unter Narben verbannt. Tief verborgen. Bereit wieder aufzubrechen. Eine schützende Mauer aus Eis. Sie schmilzt. Nicht zu verhindern. Der Kreislauf des Lebens. Maskerade. Sie fällt gelegentlich. Glockenhelles Lachen. Freud oder Leid. Unbekannt. Momente vergehen. Erinnerung bleibt. Ein ganzes Leben. Weiterlesen…

Von Penny, vor

Textfragment #1

Faeromas musste mit ansehen, wie viele seiner Elfenfreunde in diesem Krieg starben. Der abgetrennte Kopf von Idril rollte mit einem schmatzenden Geräusch an ihm vorbei. Seine Augen waren noch immer weit aufgerissen. Idril war Faeromas bester Freund und Gefährte. Faeromas stand kurz davor ohnmächtig zu werden. Das Letzte was er Weiterlesen…

Von Penny, vor

Momentaufnahme

Die Musik verhallt leise in der Dunkelheit, während ich der Party den Rücken kehre, um den Heimweg anzutreten. Der Mond steht hoch am Himmel und lässt den sonst schwarzen Asphalt blass erscheinen. Keine Menschenseele begegnet mir auf dem Weg nach Hause, und so bleibt genug Zeit, den eigenen Gedanken auf Weiterlesen…

Von Penny, vor

Nur mal Zwischendurch…

Hallo zusammen…. mir war gerade danach, ein wenig auf meiner Tastatur zu tippen…klar, ich hätt ja auch einfach so auf meinen Tasten rumdrücken können, aber das ist doch eher langweilig, wenn ich damit niemanden nerven kann 😛 Im Moment bin ich gerade dabei meinem Umfeld die Ohren vollzujammern, das meine Weiterlesen…

Von Penny, vor